Responsive image

aktuelles

projekte in abklärung

im grossraum wohlen prüfen wir gegenwärtig zwei baulandmöglichkeiten für die erstellung von mehreren ein- und doppeleinfamilienhäusern. diese werden voraussichtlich aus unseren bewährten typenhausmodellen bestehen.

gunzgen

im verlaufe januar konnten die beiden häuser im innenbereich bezugsbereit fertiggestellt werden. leider liess die witterung das auftragen des fassadenverputzes und somit die äusseren fertigstellungsarbeiten nicht zu. diese werden bei besseren verhältnissen abgeschlossen.

Liestal

nach längerer vorbereitungszeit reichten wir ende januar das baugesuch für dieses mehrfamilienhaus ein. die baueingabe wird bereits am 07.02.2019 publiziert. somit können wir nun mit der ausführungsplanung und den vorbereitungen für einen baubeginn im spätfrühling 2019 beginnen.

liestal

nach wie vor sind wir mit den vorbereitungen zur baueingabe beschäftigt. diese wird aber wohl erst anfangs 2019 erfolgen. verzögerungen entstanden aufgrund verschiedener abklärungen mit eigentümern der angrenzenden grundstücke. diese sind leider nicht interessiert an einer zb. gemeinsamen autoeinstellhallenabfahrt, welche verkehrstechnisch sinnvoll gewesen wäre.

dulliken

für eine private bauherrschaft reichten wir im verlaufe november 2018 das baugesuch für ein 5-familienhaus mit kleinwohnungen ein. die gesuchspublikation erwarten wir im verlaufe dezember 2018. ohne schwierigkeiten beim baugesuchsverfahren wäre ein baubeginn auf frühling 2019 vorgesehen.

gunzgen

bei beiden häusern wird gegenwärtig am innenausbau gearbeitet. das heisst unter anderem anbringen der täferdecken durch den schreiner im dachgeschoss. verlegen der wand und bodenplatten und vorbereitungen für die decken- und wand-abriebe. im aussenbereich werden die kanalisations- und werkleitungsanschlüsse erstellt. die fassaden sind vorbereitet für den fertigabrieb. dieser soll je nach witterung noch im dezember aufgetragen werden.

trimbach brüelmatt

auch die beiden doppelhaushälften wurden von den neuen bewohnern ende november bezogen. in den wesentlichen teilen ist somit die überbauung brühlmatt fertiggestellt. ausstehend sind noch verschiedene mängelerledigungen in den gebäuden und im aussenbereich. die gartenanlage mit rasenansaat etc. kann aber erst im frühling 2019 erfolgen.

trimbach brüelmatt

die schalung der zufahrtsstrasse ist erstellt. dazu auch die neuesten baustellenfotos.

liestal

für dieses mehrfamilienhaus mit kleinwohnungen reichen wir anfangs oktober eine voranfrage beim bauinspektorat ein. wenn sich daraus keine wesentlichen änderungen am projekt ergeben, möchten wir noch im verlaufe 2018 das baugesuch einreichen. bei einem günstigen bewilligungsverlauf könnte ein baubeginn im frühling 2019 stattfinden.

für einen ersten eindruck, haben wir für sie eine visualisierung bereitgestellt.

trimbach brüelmatt

die arbeiten auf dieser baustelle stehen kurz vor dem abschluss. die eigentümer des EFH nr. 1 haben dieses vor einigen tagen bereits bezogen. die beiden doppelhaushälften sind auf ende oktober bezugsbereit. gegenwärtig führt der gärtner die umgebungsarbeiten wie hauszugänge, rasenflächen und den über dem parkdeck gelegenen sitzplatzbereich aus. auch hierzu haben wir die aktuellen fotos in unserer gallerie für die bereitgestellt.